Kontakt
Dr. Biebl

Keramik-Inlays

Keramik-Inlays werden wie alle Inlays passgenau nach der Zahnform hergestellt und nach ihrer Fertigstellung in derselben oder einer weiteren Sitzung in den Zahn eingefügt.

Die Eigenschaften dieses Materials: Keramik besteht aus hochwertigen Mineralen wie Quarz und erhält ihre besonderen Materialeigenschaften durch spezielle Füllmaterialien. Diese kommen den funktionalen Eigenschaften natürlicher Zahnsubstanz immer näher. Durch die genaue Zusammensetzung und entsprechende Farbpigmente können Keramik-Inlays in Farbgebung und Lichtreflexion sehr individuell und natürlich an die übrige Zahnsubstanz angeglichen werden.

Keramikinlay

Keramik-Inlays sind darüber hinaus lange haltbar, ihre glatte Oberfläche erschwert die Anhaftung von bakteriellen Belägen und weil sie sehr verträglich sind, eignen sie sich gut für Menschen mit Allergien.

Im Gegensatz zu Metalllegierungen wird Keramik nicht mit einem Zement befestigt, sondern geht über einen zunächst flüssigen Kunststoff eine chemische und damit extrem gute Verbindung mit der restlichen Substanz ein.